CDU Lampertheim & JU Ried begrüßt finanzielle Zuwendung für Hüttenfeld

„Landesweit setzen sich Menschen in ihrer Freizeit für den Sport ein. Das Land Hessen unterstützt die Vereine bei ihrem vorbildlichen Engagement auch finanziell. So hat in den letzten Tagen die Sportgemeinde 1946 Hüttenfeld e.V. eine Landeszuwendung zur Weiterführung der Vereinsarbeit in Höhe von 6.000 Euro erhalten. Mit dem Zuschuss wird die Anschaffung elektronischer Messrahmen zur Trefferfassung gefördert“, informiert der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU).

„Die SGH ist seit über 70 Jahren ein fester Bestandteil der Gemeinde und trägt neben den sportlichen Aktivitäten durch öffentliche Veranstaltungen zum gesellschaftlichen Leben im Stadtteil bei. Ich freue mich, dass das Land Hessen mit dieser Zuwendung das Engagement der Sportfreunde anerkennt und die Vereinsarbeit fördert“, erklärt Bauer abschließend.

« CDU tagt: Lampertheim zukunftsfähig machen! KOMPASS-Sicherheitsinitiative für Lampertheim »